top of page
Über die Autoren

Wir sind Felix & Sebastian von Music in the Box und bieten medienpädagogische Kurse für Schüler*innen und Fortbildungen für Lehrkräfte an.

 

Schau doch mal vorbei, vielleicht ist auch was für dich dabei.

  • AutorenbildFelix Unger

Projekttag Podcast #1 - Wie Du als Lehrkraft einen Podcast in der Schule vorbereiten kannst

Aktualisiert: 27. Juni

Teil 1 - Planung & Inhalt


Podcasts sind ein tolles Werkzeug zur Wissensvermittlung und bieten dir eine spannende Möglichkeit, deine Schüler aktiv in den Lernprozess einzubeziehen. In diesem Blogpost erfährst du, wie du ein Podcast-Projekt an Grundschulen und weiterführenden Schulen erfolgreich planen kannst. Du kannst dafür auch am Ende des Artikels unser kostenloses Arbeitsblatt zu dem Thema herunterladen.


Wir von Music in the Box bieten spezialisierte Projekttage für Schulen an und möchten dir einige wertvolle Tipps und Tricks aus unserer Arbeit mit auf den Weg geben.



Warum einen Podcast im Unterricht einsetzen?


Eine Zusammenstellung von den Vorteilen eines Podcastprojekttages in der Schule

Podcasts bieten zahlreiche Vorteile im schulischen Kontext:

  • Förderung der Medienkompetenz: Deine Schüler lernen, wie man digitale Medien effektiv nutzt und produziert.

  • Kreative Ausdrucksmöglichkeiten: Deine Schüler können ihre Gedanken und Ideen auf kreative Weise ausdrücken - mit Medien die sie kennen.

  • Verbesserung der Sprachfähigkeiten: Das Sprechen und Hören von Podcasts fördert die Sprachkompetenz und das Selbstbewusstsein.

  • Teamarbeit: Die Produktion eines Podcasts erfordert Zusammenarbeit und fördert die Teamfähigkeit.


Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Podcast-Planung


1. Thema festlegen

Überlege dir zunächst ein Thema, das für deine Schüler relevant und interessant ist. Dabei kann es sich um ein aktuelles Unterrichtsthema, ein besonderes Projekt oder ein allgemeines Interesse der Schüler handeln. Schön ist es immer ein Thema zu nehmen, was die SuS selbst interessiert, wie Sport, Gaming oder ihre Hobbys.


2. Struktur & Rollen erstellen

Ein guter Podcast benötigt eine Struktur und das ist auch in der pädagogischen Praxis wichtig. Geben deinen Schüler*innen klare Vorgaben an denen sie sich langhangeln können, wie z. B.: "Beantworte in deinem Podcast DREI FRAGEN zu Thema xy". Andere Strukturblöcke könnten auch sein:


  • ein Intro

  • ein Hauptteil

  • ein Outro

  • O-Ton oder Musik


Eine Podcaststruktur,  die man für einen Projekttag zum Thema Podcast verwenden kann
Eine klassische Podcaststruktur, die wir den Schüler*innen vorschlagen

Unsere Erfahrung zeigt auch, dass klare Ansagen und Rollenverteilung wichtig ist. Wer übernimmt die Moderation? Wer führt Interviews? Wer kümmert sich um die Technik?

Gebe vielleicht einige Beispielszenarien. Unsere Favoriten sind z. B.:


  • Ein Experteninterview - Eine Person übernimmt die Fragen, eine andere spielt den Experten

  • Ein "Laberpodcast" - Einfach zwei Personen, die sich über ein Thema unterhalten

  • Eine Radioreportage - Ein kurzer Beitrag, z. B. Nachrichten oder auch Werbung

→ Ein Schulradioprojekt ist auch ein toller Rahmen für einen klassenübergreifenden Projekttag



Kostenloses Arbeitsblatt


Lass dir ruhig Zeit, mit der inhaltlichen Planung. Eine gute Vorbereitung kann gut und gerne mal die halbe Projektzeit in Anspruch nehmen. Wenn du willst, kannst du hier unser kostenloses Podcast Script als PDF herunterladen und selber damit arbeiten.




Im nächsten Teil des Blogs kümmern wir uns dann um die Technik und was Du hier beachten solltest. Schau doch mal vorbei!


Comments


YouTube Banner.png

Kontakt

bottom of page